Widerhaken m


Widerhaken m
бородка (рыболовного крючка)

Deutsch-russische Begriffe Industriefischerei. 2014.

Смотреть что такое "Widerhaken m" в других словарях:

  • Widerhaken — Widerhaken, 1) ein Haken od. eine Spitze, welche an einem Gegenstand so angebracht ist, daß die Bewegung des Gegenstandes od. eine Bewegung an dem Gegenstande in der einen Richtung leicht, aber in der entgegengesetzten erschwert od. unmöglich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Widerhaken — Harpunenformen aus der Steinzeit mit Widerhaken …   Deutsch Wikipedia

  • Widerhaken — Wi|der|ha|ken [ vi:dɐha:kn̩], der; s, : Haken, der so gekrümmt ist, dass er das Zurück , Herausziehen aus etwas unmöglich macht: ein harpunenartiges Geschoss mit Widerhaken. * * * Wi|der|ha|ken 〈m. 4〉 Haken, bei dem die zurückgebogene Spitze… …   Universal-Lexikon

  • Widerhaken — * Den Widerhaken ziehn. – Körte, 6810a …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Widerhaken — Wi̲·der·ha·ken der; eine Spitze bei Pfeilen, Angelhaken o.Ä., die so geformt ist, dass sie leicht eindringt, aber schwer herauszuziehen ist …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Widerhaken — Wi|der|ha|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Widerhaken, der — Der Wíderhaken, des s, plur. ut nom. sing. ein Haken an einem Dinge, welcher der gewöhnlichen Bewegung oder Richtung desselben widerstehet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Harpune — Die Harpune ist ein mit Widerhaken ausgestatteter Wurfspieß oder Speer, der bei der Jagd auf Fische und beim Walfang verwendet wird. Harpune ist daher ursprünglich die Bezeichnung für einen Wurfspeer für den Walfang. Die Widerhaken verhindern,… …   Deutsch Wikipedia

  • Harpune — Har|pu|ne [har pu:nə], die; , n: besonders zum Fischfang, Walfang benutzter Wurfspeer oder pfeilartiges Geschoss aus Eisen mit Widerhaken und Halteleine: den Wal mit Harpunen erlegen. * * * Har|pu|ne 〈f. 19〉 speerartiges, eisernes Wurfgeschoss… …   Universal-Lexikon

  • Harpunen — Verschiedene Walharpunen Harpunenformen aus der Steinzeit, hier dem Magdalénien; (1 : Mas d Azil, 2 : Bruniquel, 3, 4, 5 : La Madeleine ; 6, 7  …   Deutsch Wikipedia

  • Pfeil (Geschoss) — Ein Pfeil ist das Geschoss eines Bogens. Er besteht meist aus Pfeilspitze, einem zylindrischen Pfeilschaft und Befiederung. Bogenpfeile sind seit der ausgehenden Altsteinzeit (Ahrensburger Kultur) als archäologische Funde bekannt. Vorläufer des… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.